Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat bei der FNH media KG sehr hohe Priorität. Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie Ihre Daten unter dem Aspekt eines zuverlässigen Datenschutzes genutzt werden.

Grundsätze der Datenschutzerklärung

Gegenstand dieser Erklärung ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (“Verwendung”) personenbezogener Daten sowie von Verbindungsdaten (“Daten”).

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die FNH media KG, gesetzlich vertreten durch ihren jeweiligen Geschäftsführer (siehe Impressum).

Anschrift:

FNH media KG
Höherweg 234
D-40231 Düsseldorf

Telefon: (02 11) 617 33 – 0
Telefax: (02 11) 617 33 – 39
E-Mail: info@fnh.de

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber der FNH media KG hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die folgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft,
  • das Recht auf Berichtigung und Löschung,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Sollten Sie Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer Daten haben oder von den hier beschriebenen Optionen zum Datenschutz Gebrauch machen wollen, setzen Sie sich bitte mit dem Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens in Verbindung. Für die Verwendung Ihrer Daten sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen maßgeblich, insbesondere das deutsche Bundesdatenschutzgesetz sowie etwaig bestehende spezialgesetzliche Regelungen wie beispielhaft die Telekommunikations-Datenschutzverordnung einschließlich in den einzelnen Bundesländern gültige Rechtsbestimmungen.

Soweit die Verwendung der Daten Ihr Einverständnis erfordert, werden Sie vor der Verwendung jeweils um Ihre ausdrückliche Einwilligung gebeten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Zum Schutz der gespeicherten Daten wurden umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Sämtliche Mitarbeiter, die mit der Verwendung Ihrer Daten betraut sind, haben Datenschutzerklärungen abgegeben. In diesen wird ein Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen unter erhebliche Sanktionen wie z.B. die Kündigung des Anstellungsverhältnisses gestellt.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie sich für die Bestellung oder Nutzung von Produkten oder Online-Diensten von FNH media KG registrieren, werden Sie um bestimmte Angaben zu Ihrer Person gebeten (personenbezogene Daten), die es uns ermöglichen, mit Ihnen einen Vertrag zu schließen. Als Pflichtangaben sind nur diejenigen vorgesehen, welche für die Begründung des Vertragsverhältnisses bzw. die Durchführung der Dienste erforderlich sind. Stellen Sie eine Anfrage über ein Kontaktformular, erheben wir nur diejenigen Daten verpflichtend, welche für die unmittelbare Kontaktaufnahme erforderlich sind. Sie können darüberhinaus freiwillig weitere Angaben machen (z.B. Angaben zur Erreichbarkeit, weitere Kontaktdaten, Art der Anfrage oder an welchen Produkten oder Diensten Sie interessiert sind, Kommentare, Rückfragen, …), welche für uns bei der Anbahnung und Qualifizierung des Kontaktes hilfreich sein könnten. Alle Informationen des Kontaktformulars werden schon bei der Übermittlung zu unserem Webserver via SSL-Verschlüsselung gesichert und anschließend von dort über unsere eigene, sichere Infrastruktur über direkte, inländische Datenverbindungen zu unseren CRM-Verarbeitungssystemen im FNH Backoffice in Deutschland übertragen. Dabei verlassen Ihre Daten zu keinem Zeitpunkt mehr unser Netz. Drittanbieter haben keine Einsicht auf Ihre persönlichen Informationen.

Sofern Sie Produkte und Dienste von FNH media KG nutzen, werden darüber hinaus personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, die zur technischen Abwicklung und/oder zur Abrechnung dieser Dienste erforderlich sind. Außerdem werden gegebenenfalls anonymisierte Nutzungsprofile, die keine Rückschlüsse auf Ihre persönlichen Daten zulassen, zur Verbesserung unserer Produkte und Dienste ausgewertet. Auch insoweit haben Sie jederzeit das Recht, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, ohne sich dabei zu registrieren oder uns auf andere Weise Informationen zukommen zu lassen (“Informatorische Nutzung”) erheben wir nur diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Webbrowser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Anzeige unserer Webseite zu ermöglichen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zu GMT
  • Inhalt der Webseite
  • Zugriffsstatus (HTTP-Status)
  • übertragene Datenmenge
  • Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind
  • verwendeter Webbrowser
  • verwendetes Betriebssystem
  • Sprache und Version des Browsers

Die vorgenannten Daten werden ebenfalls in sog. Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt. Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Darstellung unserer Webseite auf Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer des Besuchs unserer Webseite gespeichert werden. Die Speicherung in Logfiles dient der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Optimierung unserer Webseite sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung dieser Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt. In den vorstehend beschriebenen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die Erhebung der vorstehend beschriebenen Daten zur Bereitstellung unserer Webseite und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Es besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.

Die Speicherung und Verarbeitung aller vorstehend beschriebenen personenbezogenen Daten findet ausschließlich auf Servern und in Rechenzentren in Deutschland statt. Wo immer möglich, speichern und verarbeiten wir Daten auf eigenen Systemen, die unter unserer vollen und ausschließlichen Kontrolle stehen. Wo das nicht möglich ist (z.B. bei Auftragsverarbeitung durch Dritte), haben wir die entsprechenden vertraglichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen sowie Kontrollen bei unseren Zulieferern und Auftragsverarbeitern gemäß aktueller datenschutzrechtlicher Standards getroffen und durchgeführt.

Datenübermittlung an Dritte

FNH media KG übermittelt Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nicht an Dritte, es sei denn:

  • die Übermittlung ist zum Zwecke der Durchführung oder Abrechnung von Diensten notwendig;
  • FNH media KG hat einen Dritten zum Auftragsverarbeiter zwecks Erbringung von Diensten oder Vorprodukten bestellt;
  • die Übermittlung persönlicher Daten an Kreditversicherer, Kreditkartenunternehmen und Banken erfolgt mit Ihrer Einwilligung zwecks Bonitätsprüfung;
  • Strafverfolgungsbehörden oder Gerichte verlangen auf Grund der anwendbaren Gesetze Auskünfte zum Zwecke der Strafverfolgung oder
  • Ihre Einwilligung zur Übermittlung ist ausdrücklich erfolgt.

Löschung von persönlichen Daten

Soweit die Speicherung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich ist, werden die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen automatisch gelöscht, es sei denn, Sie haben eine frühere Löschung beispielhaft von Verbindungsdaten gewünscht.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers vom Browser abgelegt werden und der Erleichterung der Online-Navigation dienen. Sie vermeiden, dass bei jeder Nutzung oder jedem Seitenaufruf alle erforderlichen Daten neu eingegeben werden müssen. Cookies erleichtern die Nutzung der Online-Dienste und beeinträchtigen die Datensicherheit nicht. Sie können die Annahme von Cookies verweigern, indem Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Hilfetexten Ihres Browsers.

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen der Online-Dienste von FNH media KG führen. Beispielsweise können die Online-Dienste, welche eine Kundenauthentifizierung mit Benutzernamen und Passwort erfordern, nicht genutzt werden, da sie aus Sicherheitsgründen so genannte Session-Cookies verwenden, die der Browser wieder entfernt, wenn Sie sich ausloggen, oder wenn das Browserfenster geschlossen wird.

Soweit Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Browser nicht verweigert haben, legt FNH media KG ggf. einige unkritische Daten (z.B. die bevorzugte Sprache der Webseite) in dauerhafte Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab.

Weder Werbepartner von FNH media KG noch andere Firmen und Personen haben das Recht oder die technische Möglichkeit, Informationen aus von FNH media KG abgelegten Cookies abzurufen. Sie können aber eigene Cookies auf Ihrer Festplatte ablegen. Für solche Cookies ist FNH media KG rechtlich nicht verantwortlich.

Datensicherheit

FNH media KG schützt Ihre Daten nach besten Kräften vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Zerstörung. In allen sensiblen Bereichen wird die SSL-Verschlüsselungstechnologie bei der Übermittlung von Daten benutzt.

Sollten Sie mit der FNH media KG per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet werden kann. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Es empfiehlt sich daher, vertrauliche Informationen ausschließlich auf dem Postweg zu übermitteln.

Düsseldorf, im Mai 2018

FNH media KG
Höherweg 234
D-40231 Düsseldorf